Brunnen- Skulptur

Ein rein dekoratives Tor ist besonders symbolträchtig.

1838 plante K.F. Schinkel eine  „Via Triumphalis“ oberhalb Schloss Sanssouci. Tatsächlich gebaut wurde 1850 ein Triumphtor für Kaiser Wilhelm I. von F.A. Stühler.Flankiert von dieser lyrischen Brunnenconche, deren Danaidenskulptur verschollen ist.
Ein Rekonstruktionsvorschlag steht im Innenhof.2 winzerbergtor

Danaidenajadenajade-2Danaide-frontal